Auf das Abenteuer, an einer allerersten Austauschbegegnung mit französischen Schulen in und um La Ferté-Macé (Normandie) teilzunehmen, ließen sich 11 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 8 bis 10 des Gymnasiums Stolzenau ein und sie wurden dafür belohnt. Nach einer Woche im Februar in Stolzenau, als die Franzosen zu Besuch waren und zehn Tagen Gegenbesuch in Frankreich kamen alle ganz erfüllt zurück: bestes Wetter in beiden Ländern, einmal den Eiffelturm in Paris, aber auch den Mont Saint Michel zu Fuß bestiegen, eine Keksfabrik (inkl. Verkostung!) besichtigt, regionale Spezialitäten probiert, im Englischunterricht aufgetrumpft, an völlig anderem und doch ähnlichem Familienleben teilgenommen, den ganzen Tag Französisch gehört, verstanden, gesprochen und gut damit zurechtgekommen, aber vor allem: neue Freunde gefunden, vielleicht fürs Leben?! Einhellige Meinung: Encore une fois?! Avec plaisir!

   
© (c) Gymnasium Stolzenau 2013, 2014, 2015