Mittwoch den 08.März 2017 fand die Preisverleihung für Facharbeiten von der "Freimaurerloge Georg zum silbernen Einhorn" in Nienburg statt. Hierzu waren die Preisträger, deren Familienangehörige und Freunde sowie Lehrerinnen und Lehrer eingeladen.

Im diesjährigen Wettbewerb hat die Jury die Preisträger aus 31 Facharbeiten von 47 Schülerinnen und Schülern ermittelt. Von jeder Schule wurden drei der eingereichten Facharbeiten prämiert. Die Sieger bekamen jeweils eine Urkunde und zusätzlich erhielt der Erstplatzierte 300€ und der Zweit- und Drittplatzierte jeweils einen Buchpreis.

Von den 10 vom Gymnasium Stolzenau eingereichten Facharbeiten wurden folgende Schülerinnen ausgezeichnet:

1.Platz: Lisa Heineking (Thema: Führungsstile in Unternehmen - ein Spiegel der Erziehung?; Seminarfach: Studien- und Berufsorientierung)

2.Platz: Lara Härtel (Thema: Nachhaltige Stadtentwicklung; Seminarfach: Nachhaltigkeit)

3.Platz: Johanna Bödecker (Musik als Emotionsleiter in ausgewählten Szenen des Films „Prager Botschaft“; Seminarfach: Film und Filmmusik)

Die Preisverleihung ist auch auf der Homepage des Nienburger Stadtfernsehens tv2020 oder unter folgendem Link zu sehen.

http://www.tv2020.de/index_7.htm#Preisverleihung:32Loge

 

 

   
© (c) Gymnasium Stolzenau 2013, 2014, 2015