Anzahl der Klassenarbeiten

Klasse 5: 4

Klasse 6: 4

Klasse 7: 4

Klasse 8: 4

Klasse 9: 4

Klasse 10: 3

Klasse 11, 1. Halbjahr: 2

Klasse 11, 2. Halbjahr: 1

Klasse 12, 1. Halbjahr: 2

Klasse 12, 2. Halbjahr: 1

 

Grundsätze zur Bewertung

Bei der Notengebung im Fach Englisch gehen in den Jahrgängen 5 - 7 die mündlichen Leistungen mit 60%, die schriftlichen Leistungen mit 40% in die Bewertung in; in der Skundarstufe II gilt die Gewichtung 50/50. 

In Übereinstimmung mit den in Niedersachsen geltenden Bestimmungen für den Unterricht in den modernen Fremdsprachen wird in den Jahrgängen 6, 8 und 10 sowie in der Sekundarstufe II jeweils eine schriftliche Klassenarbeit bzw. Klausur durch eine Sprechprüfung ersetzt.

Alle Leistungsüberprüfungen im Fach Englisch sind grundsätzlich kompetenzorientiert, d.h. sie enthalten - in unterschiedlichen Anteilen - Aufgaben aus den Bereichen reading, writing, listening, speaking, mediation.

Eingesetzte Lehrbücher

In der Sekundarstufe I wird mit dem Lehrwerk "Green Line" des Klett Verlags gearbeitet: in den Jahrgängen 5 - 7 mit der neuen Ausgabe, in den Jahrgängen 8 - 10 noch mit der alten, die aber sukzessive durch die neue Ausgabe ersetzt werden wird.

In der Sekundarstufe II ist das Oberstufenlehrwerk "Context 21" des Cornelsen Verlags eingeführt.

 

Sonstiges

Für Schüler_innen des 8. Jahrgangs besteht die Möglichkeit, an einer einwöchigen Fahrt nach England teilzunehmen.

Schüler_innen des 10. Jahrgangs können sich für die Teilnahme an einer jährlich stattfindenden, zweiwöchigen Fahrt nach Oregon, USA bewerben.

Außderdem gibt es zwei Englisch-Arbeitsgemeinschaften  (eine für die Jahrgänge 7 - 9, eine für 10 - 12), die auf die Prüfung zum Cambridge Certificate vorbereiten. Nähere Informationen finden sich auf dieser Homepage unter der Rubrik "Arbeitsgemeinschaften".

   
© (c) Gymnasium Stolzenau 2013, 2014, 2015