Schülerscouts

Mit großer Trauer und Fassungslosigkeit müssen wir uns von unserer "Scoutmama" verabschieden, die dem ganzen Projekt Profil und Prägung gegeben hat. Wir haben dazu unsere ganz persönlichen Gedanken zu Mirjam aufgeschrieben, in dem Wissen, dass wir in ihrem Sinne weitermachen werden.

Mirjam war einfach immer für uns da.

Wir haben sie bewundert für ihr Gleichgewicht zwischen Ernsthaftigkeit und Lockerheit.

Sie war immer offen, für jeden von uns.

Sie war vertrauenswürdig und man konnte gut mit ihr reden.

Ihre Schlagfertigkeit war immer bewundernswert und witzig.

Mirjam war ein sehr offenherziger Mensch, sie war für uns wie eine Scoutmama, sie wird uns fehlen.

Sie hat die facebook Gruppe gegründet, sie hat uns immer auf dem aktuellen Stand gehalten, wo iserv versagt hat.

Ihr großes Herz zeichnete sie besonders aus, auch ihr offenes Ohr für jeden von uns.

Es fehlt nun ein großes Stück von uns!

Die Schülerscouts 2011/12 Wer wir sind - was wir tun

Schon lange gibt es uns, die Schülerscouts. Da jetzt aber auch neue Gesichter und neue Teams dazugekommen sind, um neue Aufgaben an alter Wirkungsstätte in Angriff zu nehmen, folgt ein kurzes update in eigener Sache.

Damit ihr wisst, wer sich für euch und die Schule verantwortlich fühlt und sich im besonderen Maße engagiert, gibt es hier und heute ein neues Bild und noch mal alle Namen von aktiven Scouts. Ihr erkennt uns auch ohne Foto an den gelben Bändern.

   
© (c) Gymnasium Stolzenau 2013, 2014, 2015